Freitag, 25. Juli 2008

Shimajirô

Kleinkinder-Toiletten-Erziehung auf Japanisch. Der Kleine heißt Shimajirô 島次郎. Ich ertappe mich dabei, auf der Toilette zu singen. Sehr schön auch die Stelle "baibai unchi-kun" ("ciaociao, Scheißerle"). Und als Belohnung wird der Kleine zum "pantsuman" ("Hosen-Mann") ernannt. Ach, Japan...


video

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Hallo Christian,

Du siehst mich sprachlos! Dieses Filmchen ist ja echt der Kracher. In Japan gibt es wirklich nichts, was es nicht gibt. Hihi, sowas sollte man uuuunbedingt auch für Deutschland adaptieren.
Wie geht es Dir? Wann ist Deine letzte Reisegruppe vorbei? Wie ist das Wetter in Japan? Hier ist es unerträglich heiß und drückend, wahrscheinlich ähnlich wie bei euch.
LG Sandi

Christian Numrich hat gesagt…

genau, hier ist es auch einfach nur sau-heiß. wir haben hier tage wie in singapur. mir geht's soweit gut, alles lief gut. ich bin selbst wieder ab dem 18.08. in mannheim. japanische kindererziehung per anime ist der absolute hammer. ich hatte immer von diesen videos gehört, aber das hat all meine erwartungen übertroffen.

ciao

christian

Ian hat gesagt…

OMFG!!! Sag mal wie geil ist das denn? Bitte mehr solcher Videos! Die beam ich bei der nächsten Party auf ne riesen Leinwand *muhahaha*

Cheers
Ian

Christian Numrich hat gesagt…

Ich geh auf Suche, Ian. Dieses Land ist auf dem Gebiet der absolute Hammer. Gruß aus den Subtropen.

Ciao

Christian

Ka hat gesagt…

Hi Christian,
ich kann mich den anderen was das Video betrifft nur anschließen! Sau geil!
Vermutlich hast Du jetzt schon Urlaub, ich wünsche Dir also viel Spaß und gute Erholung! Freu mich schon darauf, wenn Du wieder in Deutschland bist und ich Dich mal wieder zu Gesicht bekomme!
Lieben Gruß, auch von Schmausi,
Deine Ka

Christian Numrich hat gesagt…

KA und Schmausi, ich hab seit genau 24h Urlaub. Den hab ich kräftig damit verbracht, Teile meiner Prüfungsthemen in realita zu sehen (wie man im Blog sieht). Morgen geht's noch für 5 Tage nach Tokyo (oder Prag, wie man's sieht). Bin ab dem 18.08. wieder in Mannheim und dann wird gerockt.

Dampfende Grüße aus Osaka